Mangetti Africa Tours ist ein innovatives und Eigentümer geführtes Reiseunternehmen.

Wir bieten spezialisierte Touren durch das südliche Afrika für Einzelpersonen und kleine Gruppen bis zu maximal 8 Personen an. Wir, Mangetti Africa Tours, kreieren maßgeschneiderte Routen für geführte Reisen und Selbstfahrer Touren. Mit unserer Leidenschaft für Natur, Tiere, Geschichte, Kulturen, Fotografie, Tierschutz und langjähriger Erfahrung sind wir ein zuverlässiger und serviceorientierter Reisebegleiter.
COLOUR YOUR AFRICAN DREAM
Wir heißen Sie herzlich willkommen - Kathrin Juszczak & Walt Bruwer

MAßGESCHNEIDERTE TOUREN

Eine maßgeschneiderte Tour ist eine individuelle und einzigartige Reiseplanung für Sie oder Ihre Reisegruppe. Aus nahezu grenzenlosen Optionen von Attraktionen und Destinationen im südlichen Afrika, kombinieren wir, die Orte die Sie gerne bereisen und Aktivitäten, die Sie während Ihrer Reise unternehmen möchten. Sie bestimmen wie lange Sie reisen möchten oder welchen Standart an Unterkünften Sie wünschen, welcher von Luxus bis Camping reicht. Eine maßgeschneiderte Reiseplanung, ob als Selbstfahrer oder geführte Tour, macht Ihre Reise nach Südafrika zu einem einzigartigen Erlebnis.


MAßGESCHNEIDERTE TOUREN

GEFÜHRTE TOUREN

Ein qualifizierter Guide begleitet Sie auf Ihrer Reise und ist verantwortlich für das Fahren des Fahrzeugs, die Planung der Reisetage und Aktivitäten, Entscheidungsfindung und die Gesamtorganisation der Tour. Der Guide wird nicht nur sein Wissen, seine Kenntnisse und Informationen mit Ihnen teilen, sondern sicherstellen, dass Sie ein entspanntes und ein unvergessliches Reiseerlebnis in Afrika haben. Ihre Tour kann wahlweise und nach Verfügbarkeit Englisch oder deutschsprachig durchgeführt werden.


GEFÜHRTE TOUREN

SPEZIALISIERTE TOUREN

Eine spezialisierte Tour konzentriert sich vor allem auf ein bestimmtes Interesse oder Abenteuer und weicht ab von den so genannten „ausgetretenen“ Pfaden. Die Routen konzentrieren sich auf bestimmte Regionen und besondere Interessen wie Fotografie, 4X4 Tracking Touren, Wanderungen und Wildlife. Für die Abenteuerlustigen, die abseits der „ausgetretenen“ Pfade reisen wollen, die meistens aus Schotterstraßen und Camping mit weniger besuchten, aber lohnenswerten Attraktionen bestehen, bieten wir in den Ländern Namibia und Botswana verschiedene Touren an.


SPEZIALISIERTE TOUREN

KAPSTADT UND DAS WESTCAP

Wir haben in Kapstadt unsere Basis und bieten Standard-Touren von einer 3-7 tägigen Dauer in und um Kapstadt und dem Westkap an. Mit endlosen Kombinationen von Attraktionen und Aktivitäten können Sie ebenfalls Ihre eigene individuelle Reise mit uns planen und wir werden alles organisieren was Sie während Ihres Aufenthaltes in Kapstadt unternehmen und sehen möchten.


KAPSTADT UND DAS WESTCAP

COLOUR YOUR AFRICAN DREAM

Mangetti Afrika Tours

SÜDLICHES AFRIKA

Unser Touren führen durch Südfrika, Namibia, Botswana und Zimbabwe.

Mangetti Afrika Tours

WILDTIERE

Betrachten Sie die unglaubliche afrikanische Artenvielfalt.

Mangetti Afrika Tours

EINFACH REISEN

Reisen Sie selbstfahrend oder in organisierten Führungen als Einzelperson oder in kleinen Gruppen.

Mangetti Afrika Tours

LANDSCHAFT

Das südliche Afrika bietet Ihnen viele Gesichter. Wüsten, Dschungel und Feuchtgebiete, Berge und Strand





MANGETTI AFRICA TOURS - DAS SIND WIR

Kathrin

Kathrin

über Kathrin

Walt

Walt

über Walt

WICHTIGE INFORMATION

Kathrin

Kathrin – Ich bin professionelle Fotografin ...

Ich bin professionelle Fotografin und geboren in Markranstädt, in der Nähe von Leipzig in Deutschland. Während meiner Ausbildung entdeckte ich durch zahlreiche Reisen in und außerhalb Europas meine Leidenschaft und Neugier auf fremde Länder und Kulturen. Nach ausgedehnten Reisen durch Asien, Neuseeland und Südamerika wollte ich den afrikanischen Kontinent bereisen. Ich buchte eine organisierte Tour im Oktober 2010. Nach vier Wochen des Reisens durch Namibia und Südafrika musste ich zurück nach Hause aber mein Herz blieb in Afrika. Ich besuchte Afrika danach mehrfach und durch meine Liebe für seine Menschen, Landschaften und Tiere, wuchs der Wunsch, sich dort niederzulassen. Im Januar 2014 zog ich nach Kapstadt und zusammen mit meinem Lebensgefährten Walt gründete ich Mangetti Africa Tours.

Walt

Walt – Der Etosha Nationalpark war buchstäblich in meinem Hinterhof ...

Ich bin in Namibia geboren und aufgewachsen und der Etosha Nationalpark war buchstäblich in meinem Hinterhof. Ich habe einen Großteil meiner Jugend in der Natur verbracht, gemeinsam mit meiner Familie und Freunden. Dies war die beste Schule um viel über die Natur und das Verhalten von Tieren zu lernen. Ich habe viele Bücher über unsere Natur gelesen. Unnötig zu sagen das Tourismus in meiner Jugend kaum existierte, aber mit der Unabhängigkeit Namibias wuchs die Tourismusindustrie schnell. Bevor ich Namibia (1994) verlies um in Kapstadt zu studieren, verbrachte ich viel Zeit im Etosha National Park um kam immer wieder in Kontakt mit Touristen. Diese erzählten mir von ihren Reisen und den Wunsch und der Faszination zu sehen und zu erleben, was ich für selbstverständlich hielt. In jener Zeit entwickelte sich der Wunsch, meine Leidenschaft und das Wissen über Namibia, seine Bewohner, die Tiere und die Geschichte zu teilen. Aber erst ein Jahrzehnt später, im September 2000, begann ich in der Tourismusbranche zu arbeiten. Seitdem habe ich zahlreiche Touren durchs südliche und östliche Afrika geführt. Unzählige interessante Menschen aus der ganzen Welt kennengelernt, hunderttausende von Kilometern zurückgelegt, traditionelle Mahlzeiten für hunderte von Touristen gekocht und Sehenswürdigkeiten in zwölf verschiedenen Ländern in Afrikas besucht. Der Leidenschaft für Afrika und meine Arbeit entsprang der Wunsch, mein eigenes Unternehmen zu gründen, den ich, zusammen mit meiner Lebensgefährtin, Ende 2013 verwirklichte. Uns liegt es sehr am Herzen maßgeschneiderte Touren von hohem Standard anzubieten und meine Erfahrungen und mein Wissen über diesen faszinierenden Kontinent zu teilen.

Vor der Reise

VORBEREITUNGEN VOR DER REISE
Um gut vorbereitet auf Ihre Reise zu gehen haben wir noch eine Checkliste mit nützlichen Tipps zusammengestellt.

Reisedokumente & Visa
Überprüfen Sie alle nötigten Reiseunterlagen mindestens 8 Wochen vor Ihrer Abreise. Informieren Sie sich ob Sie für die Einreise nach Südafrika, Namibia oder Botswana ein Visa benötigen, da jede Nation andere Bestimmungen hat. Für die Einreise nach Zimbabwe erhalten Sie das Visum direkt an der Grenze. Dieses muss in US$ bezahlt werden, Kreditkarten werden nicht akzeptiert. Sie finden alle wichtigen Informationen zum Thema Visa auf den Internetseiten der jeweiligen Botschaften. Für britische Staatsangehörige bietet das Foreign & Commonwealth Office (FCO) eine kostenlose up-to-date Reiseinfo unter: www.fco.gov.uk.
Bitte überprüfen Sie das Ihr Reisepass noch mindestens 6 Monate, bis nach Ihrer Heimkehr, gültig sein muss und noch ausreichend freie Seiten zur Verfügung stehen. Sollte dies nicht der Fall sein, kann es zu Schwierigkeiten an Grenzübergängen kommen. Wir bitten Sie, in Ihrem eigenen Interesse, dies zu vermeiden und rechtzeitig einen neuen Pass zu beantragen. Sollten Sie eine doppelte Staatsbürgerschaft besitzen, reisen Sie bitte nur mit einem Reisepass.

Es liegt allein in Ihrer Verantwortung für die Gültigkeit und Richtigkeit Ihrer Dokumente zu sorgen!

Versicherung und Reiseschutz / Gesundheit
Bitte schliessen Sie eine Reise- und Reisekrankenversicherung ab (gesetzlich vorgeschrieben) die auf Ihre persönlichen Bedürfnisse abgestimmt ist, damit im Ernstfall schnell und unkompliziert reagiert werden kann. Bitte führen Sie Ihre Versicherungsdokumente auf Tour immer mit sich.

Gesundheit
Durch die unterschiedliche Verträglichkeit von Medikamenten und Impfungen sollten Sie vor Ihrer Abreise immer Ihren Hausarzt oder ein Tropeninstitut aufsuchen. Dies sollten Sie am besten 4-8 Wochen vor Ihrer Abreise tun, da sie bei einigen Impfungen erst bei mehrmaliger Anwendung zu vollem Schutz gelangen. Empfohlen fürs südliche Afrika sind Hepatitis A und B, Thyphus, ggf. Tollwut und alle Standardimpfungen. Bitte prüfen Sie ob noch ausreichend Impfschutz besteht, ob Sie zusätzliche Impfungen benötigen oder diese nur auffrischen lassen müssen. Einige Länder verlangen eine Impfbescheinigung gegen Gelbfieber für die Einreise. Sollten Sie diese nicht vorweisen können, kann die Einreise verweigert werden. In seltenen Fällen besteht die Möglichkeit die Impfung an der Grenze verabreicht zu bekommen. Bitte führen Sie daher Ihren Impfpass auf Reisen immer mit sich.

Leider gibt es keine Impfung gegen Malaria. Hier wird meist eine Prophylaxe empfohlen, bitte lassen Sie sich über die Einnahme von Malariamedikamenten intensiv beraten. Malaria ist eine schwere Erkrankung, die erst nach ca. 2 Wochen ausbricht. Beobachten Sie daher auch nach Ihrer Heimreise eventuelle Symtome. Auf zusätzlichen Schutz durch Mückenspray, Moskitonetze und langärmeliger Kleidung in den Abendstunden sollten Sie nicht verzichten. Bitte informieren Sie sich ob Sie auf Ihrer Reise Malariagebiete besuchen.
Für Ihre Reise ist ein persönliches Erste-Hilfe-KID vorgeschrieben.

Wichtig!
Bitte folgen Sie immer aufmerksam den allgemeinen Belehrungen des Tourguides um Missgeschicke oder Unfälle zu vermeiden.

Geld und Reisekasse
Wie bewahre ich mein Geld sicher auf und was ist das sicherste Zahlungsmittel? Dies sind zweifelos die häufigsten Fragen bei einer Reise.

Fahren in Namibia
Wenn Sie eine Selbstfahrer Tour in Namibia planen, benötigen Sie einen Internationalen Führerschein.

Reiseschecks
Reiseschecks sind zwar sicherer als Bargeld aber auch immer mit grossen Aufwand und zum Teil auch zusätzlichen Kosten verbunden.

Kreditkarten
Die meisten Reisenden wählen als Zahlungsmittel Kreditkarten. Hier sollten Sie allerdings beachten das nicht alle Karten überall problemlos akzeptiert werden. So sollten Sie American Express und Mastercard nur zum Abheben von Bargeld nutzen. VISA ist die am meisten akzeptierte Kreditkarte und wird daher empfohlen. Aber bitte bedenken Sie das auch hier zum Teil Gebühren für die Nutzung verlangt werden können. Informieren Sie sich dazu bitte vorab bei Ihrer Bankfiliale. Bitte beachten Sie, dass alle Geldautomaten nur Bargeld in lokaler Währung ausgeben. US$ können Sie nur an Geldautomaten in Simbabwe bekommen.

Bargeld
Am einfachsten ist es immernoch Bargeld zu tauschen. Wechselstuben finden sich fast überall. Generell sind US$ am einfachsten zu tauschen, aber auch Euro und Pfund sind kein Problem.

Wichtig!
Bitte tragen Sie nie mehr Bargeld als nötig mit sich und bewahren Sie Kreditkarte und Bargeld stets getrennt voneinander auf.

Download der Liste

Was ist zu packen.

WAS IST ZU PACKEN?
Ihre Kleidung sollte funktional, strapazierfähig, gut waschbar und schnelltrocknend sein. Festes Schuhwerk ist für jede Tour unabdingbar. Da es auch im Sommer Nachts sehr kalt werden kann, sollten Sie unbedingt an warme Kleidung denken. Auf Grund von staubigen Strassen, speziell in Namibia, sollten Sie exklusivere Kleidungsstücke in vakuum verschliessbare Plastikbeutel packen, dies gilt auch für mitgebrachte technische Geräte, wie Handys, Kameras, Objektive, Computer, ect.

Unsere Packempfehlungen:
• Wasserdichte Jacke / Hose (wenn Sie in der Regenzeit von Dezember-März reisen)
• Fleecejacke / Pullover
• Badesachen
• Sonnenhut / Sonnencreme / Sonnenbrille
• Lang- und kurzarm T-shirts oder Hemden
• Wander- / Trekking Hose
• Wanderschuhe / festes Schuhwerk !
• Flip Flops / Sandalen
• Kurze / lange Hosen
• Ausgeh-Outfit / Kleid
• Unterwäsche / Socken
• Trinkflasche
• Taschenmesser
• Taschenlampe / Stirnlampe (+ zusätzliche Batterien)
• Kosmetikartikel / Fön (bitte verzichten Sie bei Camping Touren auf elektrische Zahnbürsten)
• Hygiene- und Feuchttücher
• Brille / Kontaktlinsen und Reiniger (bitte verzichten Sie auf Grund des Staubs tagsüber auf Linsen)
• Wecker
• Steckdosenadapter (bitte erkundigen Sie sich nach Adaptern fuer Südafrika und Namibia)
• Rucksack oder Tragetasche
• Artikel des persönlichen Bedarf
• notwendige Medikamente
• Mückenschutz (für tropische Länder) / Moskitonetz
• ein kleines Sicherheitsschloss
• Fernglas (optional)

Für Campingtouren müssen Sie Ihren eigenen Schlafsack mitbringen.
• Schlafsack / kleines Kissen
• Handtücher
Wir stellen Zelte, Matratzen und Campinggeschirr.

Wichtig!
Bitte packen Sie für Tiersafaris nur Kleidung in gedeckten Farben ein, ansonsten gibt es keine Einschränkungen oder Vorgaben.

Download der Liste

Bitte beachten!

BITTE BEACHTEN!
Following the announcement of the new regulation put into place by the Ministry of Home Affairs regarding travelling with children in and out of South Africa, please take urgent note of the below summary from the Publication of the Draft Immigration Regulations 2014 in regard to documentation required when travelling with children under 18 years.

NEW TRAVEL REGULATIONS RELATING TO TRAVEL WITH CHILDREN
• Both parents travelling with child(ren) under the age of 18 years have to produce a full/unabridged birth certificate for the child (both parents' details must be on the birth certificate).
• One parent travelling with child(ren) must have consent from other parent in the form of an affidavit or custody agreement confirming permission to travel with child(ren).
• One parent travelling with child(ren) and other parent passed away, must produce death certificate of deceased parent.
• Guardians travelling with child(ren) must provide affidavits from parents giving permission for child(ren) to travel.
Failure to provide these documents can result in being denied entry.

NEW ENTRY, EXIT AND VISA REQUIREMENTS FOR SOUTH AFRICA
• Passport must be valid for at least 30 day after intended date of departure from South Africa.
• Passport must have two blank 'visa' pages (please note that blank 'endorsement' pages will not suffice.
• Visitors to South Africa for tourism, short business meetings or transit: no visa needed for up to 90 days. No extension available on tourism visas.
• All other travellers need visas (incl. academics, students on educational trips, entrepreneurs, workers and volunteers). Must apply in person in country of ordinary residence or citizenship.
• A change of visitor visa status is not possible while in South Africa, so visitors intending to work in South Africa must apply for work visas before arrival in South Africa.
• Overstaying a visa expiry date can result in being declared undesirable and being barred from entering South Africa for a specific period of time.

Buchen

BUCHUNGEN

Anzahlung und Zahlung

• Der Reisepreis beinhaltet nur die angegebenen Dienstleistungen und Aktivitäten, die in der Reisebeschreibung und den Reiseunterlagen enthalten sind. Optionale Aktivitäten, Snacks zwischen den Mahlzeiten, Alkohol, Trinkgelder, Spenden und persönliche Gegenstände sind selbst zu zahlen.
• Nach Vertragsschluss und Übergabe der Reiseunterlagen ist eine Anzahlung in Höhe von 25% des Reisepreises zu zahlen. (Die Überweisung muss innerhalb von 7 Arbeitstagen nach der Buchung eingegangen sein, ansonsten wird die Buchung automatisch storniert.)
• Die Restbetrag ist bis spätestens 28 Tage vor Tourstart zu zahlen. (Bei einer Buchung innerhalb der 28 Tage bis Tourstart, ist der komplette Reisepreis sofort zu zahlen.)

Stornierungen
• Wenn die Reisebuchung abgesagt oder storniert werden muss, verfallen 25% der Reisepreises, da die Anzahlung als Kaution für Buchungen der Tour verwendet werden.
• Wenn die Reisebuchung weniger als 28 Tage vor Beginn der Reise abgesagt oder storniert werden muss, ist der Kunde verpflichtet, die folgenden Rücktrittsgebühren an Mangetti Africa Tours zu zahlen:
- Bei einer Stornierung zwischen 28 bis 15 Tagen vor Abreise, wird eine Gebühr in Höhe von 35%des Reisepreises fällig.
- Bei einer Stornierung zwischen 14 bis 7 Tagen vor Abreise, wird eine Gebühr in Höhe von 75% des Reisepreises fällig.
- Bei einer Stornierung weniger als 7 Tage vor der Abreise oder bei Nichtantritt, wird eine Gebühr von 100% fällig.

Weitere Rechte & Pflichten finden Sie in unseren AGB’s.

Our partners

Unsere Partner
Text in Arbeit

Terms and conditions

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Durchführung
Mangetti Africa Tours verpflichtet sich, dass alle angebotenen Dienstleistungen den hier aufgeführten Bestimmungen und Bedingungen unterliegen.

Definition
Mangetti Africa Tours definiert: Mangetti Africa Tours (Pty) Ltd / 2013/030335/07
Klienten definiert: Einzelpersonen, Gruppen oder andere juristischen Personen, die Dienstleistungen und Touren, angeboten von Mangetti Africa Tours, in Anspruch nehmen.
Dienstleistungen definiert: Die Bereitstellung von Unterkunft und/oder Transport- und/oder Mahlzeiten und/oder Aktivitäten und/oder Dienstleistungen, wie von Mangetti Africa Tours angeboten und durch den Kunden akzeptiert.


Zahlungsbedingungen
Nach Vertragsabschluss und Lieferung der Reiseunterlagen ist eine Anzahlung von 25% des Reisepreises sofort fällig.
Der volle Betrag des Reisepreises muss 28 Tage vor Beginn der Tour gezahlt werden (wenn die Buchung innerhalb von 28 Tagen vor Beginn der Tour gemacht wird, ist der Gesamtbetrag des Reisepreises sofort zu bezahlen). Die Überweisung muss innerhalb von 7 Werktagen nach der Buchung eingehen, ansonsten wird die Buchung automatisch storniert. Wenn Umstände den nicht rechtzeitigen Erhalt des Geldes ermöglichen, bitten wir ausdrücklich um eine Bestätigung der Überweisung an uns, um die Buchung zu reservieren.
Für Zahlungen nutzen Sie bitte folgende Bankverbindung:
Mangetti Africa Tours (PTY) LTD.
First National Bank
Kontonummer: 62590908285
Bankleitzahl: 201511
Swift Code: FIRNZAJJ
Die Preise sind in südafrikanischen Rand angegeben, auf Grund der täglichen Veränderungen des Wechselkurses für die jeweilige Währung.
Bitte überweisen Sie den Betrag in ZAR um ggf. Nachzahlungen durch Wechselkursschwankungen zu vermeiden.

Stornierung
Wenn die Reisebuchung abgesagt oder storniert werden muss, verfallen 25% des Reisepreises, da die Gelder für fällige Anzahlungen und Buchungskautionen der Tour verwendet werden. Wenn die Reisebuchung weniger als 28 Tage vor Beginn der Reise abgesagt oder storniert werden muss, ist der Kunde verpflichtet, die folgenden Rücktrittsgebühren an Mangetti Africa Tours zu zahlen:
- Bei einer Stornierung zwischen 28 bis 15 Tagen vor Abreise, wird eine Gebühr in Höhe von 35% des Reisepreises fällig.
- Bei einer Stornierung zwischen 14 bis 7 Tagen vor Abreise, wird eine Gebühr in Höhe von 75% des Reisepreises fällig.
- Bei einer Stornierung weniger als 7 Tage vor der Abreise oder bei Nichtantritt, wird eine Gebühr von 100% fällig.
Da auf Tour die Dienste von Anbietern mit strengeren Richtlinien, z. B. Nationalparks Parks, Unterkünften u.a., in Anspuch genommen werden, können abweichende Stornierungsgebühren entstehen. Diese sind ausschliesslich vom Schuldner zu zahlen.

Preise
Preise können Änderungen unterliegen ohne vorherige Ankündigung. Die Preise sind auch vorbehaltlich im Falle einer Anpassung oder Veränderung, durch Erhöhungen von Steuern, Treibstoffpreisen, Unterkunftsgebühren, Tourismusabgaben und/oder Einführung von nationalen, regionalen oder lokalen Steuern oder Abgaben welcher Art auch immer.

Unterkunft
Die Unterkunft, wie in der Tourbeschreibung angegeben, basiert auf zwei Personen im Doppel- oder Zweibettzimmer. Die Nutzung von anderen Unterkünften unterliegt der Verfügbarkeit. Mangetti Africa Tours behält sich vor, den Gebrauch von alternativen Unterkünften, ohne einer Änderung des Reisepreis zu machen. Einzelunterbringung ist für einzelne Touren gegen einen Aufpreis möglich - wie in der Tourbeschreibung angegeben.

Essen
Die Mahlzeiten sind im Preis inbegriffen, wie im Reiseverlauf angegeben. Der Kunde verpflichtet sich Mangetti Africa Tours, über alle Lebensmittelallergien oder -unverträglichkeiten zu informieren und dies zu unterschreiben.
Wir übernehmen keine Haftung für derartige Unfälle.

Visa und Gesundheit
Die Gäste sind verpflichtet sicherzustellen, dass all diese Anforderungen erfüllt sind. Mangetti Africa Tours übernimmt keine Verantwortung bei Nichterfüllung

Kinder
Wir akzeptieren keine Reservierungen für Kinder im Alter von drei Jahren, für jeden Tour-Typ. Wir bieten spezielle Familientouren für das Reisen mit Kindern an. Für reguläre Touren ist das Mindestalter für Kinder 7 Jahre.

Verantwortung
Mangetti Africa Tours verlangt eine Klienten-Haftpflichtversicherung. Einzelheiten werden auf Anfrage zur Verfügung gestellt. Mangetti Africa Tours haftet nicht für Schäden, die durch Klienten, in Folge einer Handlung oder Unterlassung, in Unterkünften oder an anderen Person, entstehen.

RECHT
Das Recht der Republik Südafrika regelt die Beziehung zwischen Mangetti Africa Tours und dem Klienten. Die Republik Südafrika hat allein die Gerichtbarkeit hinsichtlich der Ansprüche und/oder Streitigkeiten, die zwischen Mangetti Africa Tours und dem Klienten oder Agenten, entstehen können.


DIE MEINUNGEN UNSERER GÄSTE

  • Jeder aus der Familie ist auf seine Kosten gekommen...

    Liebe Kathrin, wir bedanken uns ganz herzlich für die tolle Reiseplanung unserer Reise nach Südafrika. Die Reiseroute entlang der Gardenroute war optimal für uns. Jeder aus der Familie ist auf seine Kosten gekommen. Wir sind durch Dich vom Südafrikavirus infiziert. In dieser kurzen Zeit haben wir so viele traumhafte Landschaften gesehen, die Tierwelt erlebt, Kapstadt kenngelernt, dass wir noch immer zu Hause die ganzen Erlebnisse verarbeiten müssen. Das ist toll!!!!! Und trotzdem hatten wir Zeit für uns und hatten Urlaub, weil du alles so perfekt organisiert hast und auf uns eingegangen bist. All unsere Erwartungen sind übertroffen worden. Du warst eine so angenehme Reisebegleitung. Es wird nicht unserer letzter Urlaub nach Südafrika gewesen sein. Auf jeden Fall wieder mit Mangetti Africa Tours und mit Dir.

    Herzlichste Grüße aus Düsseldorf von Mara, Marcus und Mareen
  • A spell of remains...

    We had high hopes for this trip. What shall we say? Our expectations were met in every way! Your enthusiasm for this country was contagious, dear Kathrin. Thanks for sharing with us! Thank you, Walt, for your exciting explanations to all our questions. All the time we felt comfortable because of your wonderful company.
    We´ll be back in 4 years.
    Promised!

    Anja mit Neele und Mirko
  • We were very happy...

    We were very happy with the itinerary that you guys put together for us and liked the fact you managed to incorporate everything we wanted to do as well as give us advice on different things here and there. We certainly racked up the miles and although there were a lot of early mornings, it was well worth it to ensure we fit everything in! We were very happy with the holiday and that Walt was able to fit us in between his 2 tours. It was nice to have a very an experienced guide with a wealth of knowledge. Walt is also a very good and safe driver. Thanks once again for organizing such a wonderful and memorable holiday for us!

    Sue & Scott
  • Wir sind glücklich es getan zu haben!

    Südafrika. Von Anbeginn, also Planung bis zur Entscheidung „wir tun es“ wurden wir von Kathrin und Walt „mitgenommen“. Das brachte Vertrauen. Ihr habt für uns mit viel Geduld eine Tour zusammengebastelt. Und unsere Ansprüche waren nicht ohne. Wir wurden nicht enttäuscht. Wir haben dank Euch ein Land kennengelernt was uns durch die Vielfältigkeit der Landschaft und einer für uns außergewöhnlichen Tierwelt immer wieder, ja täglich, neu begeisterte. Es war bunt, schön und freundlich. Und dank unserer Guides, Walt und Kathrin, lernten wir auch viele tolle Menschen kennen. Wir fühlten uns außerordentlich wohl und gut behütet.
    Tourguide, Security, Koch und Fahrer – hallo Walt – Danke!
    Organisator, Dolmetscherin ohne Ende, Improvisationstalent und gute Seele – hallo Kathrin – Danke!
    Wir kommen wieder! Oktober 2017! Bis bald.

    Uta und Günter
  • We were picked up by Walt...

    We were picked up by Walt at our hotel in Cape Town and driven over 4000 kilometers through the most stunningly beautiful Namibian landscape. Walt is the most experienced, knowledgeable, caring guide one could wish for. He made this trip a lifetime experience. The tour was extremely well organized from start to finish by Walt himself and his partner Kathrin. Time on the road never exceeded four hours per day, allowing us to stop and enjoy the scenery, take photographs and leisurely stretch our legs. Our accommodation throughout in a variety of upmarket lodges never fell below excellent. Every lodge offered spotlessly clean and comfortable accommodation, excellent facilities and delicious food, not to mention the most exquisite locations. We enjoyed many deliciously refreshing sundowners while admiring magnificent African sunsets. Outdoor "braiis" skillfully prepared by the local chefs encourages us to sample a wide range of exotic game dishes. Namibia is a wonderfully diverse country and we can only recommend a visit with Mangetti Africa Tour.

    Enrica and David Mottley
  • You can leave Africa, but...

    "You can leave Africa, but Africa never leaves your heart." We want to send a very big THANKS to you for the great experiences and adventures that you gave to us! This was one of the greatest holidays ever because of YOU lovely Kathrin and Walt and the fantastic wildlife and nature in SA.
    Wir träumen schon von unserem nächsten Trip zu Euch!

    Anja und Tommi mit Nils und Peter

BLOG

KONTAKT

Nutzen Sie für Fragen das Kontaktformular. Wir werden Ihnen entsprechende Auskünft geben.
Für Buchungen und Reservierungen: +27 (0)79 670 3213


SOCIAL MEDIA